Breadcrumbs

Berufsausbildung in der...

Aktuelles

Adventskalender 24 Gute Taten

201216 Adventskalender

„Wichteln wir dieses Jahr wieder?" – „Ne, da bekommt man doch eh nur Schrott geschenkt!" Genau das dachten wir uns am bsz. Jedes Jahr wird Geld für Wichtelgeschenke ausgegeben, die am Ende vielen gar nicht gefallen. Das Geld kann man sinnvoller investieren. Zum Beispiel, wenn es täglich in der Adventszeit an ein gutes Hilfsprojekt gespendet wird. Jede Klasse des bzs-[scheinfeld] hat dieses Jahr zusammengelegt und sich den Adventskalender „24 gute Taten" gekauft. Mit dem Kauf des Kalenders wird jeden Tag 1 € an ein Hilfsprojekt gespendet. (weitere Infos unter https://www.24-gute-taten.de).
Da die Schüler und Schülerinnen nun im Distanzunterricht sind, kümmern sich nun die Klassenleiter darum, täglich ein Türchen zu öffnen und dies mit einem Foto digital mit den Schülern zu teilen.

Distanzunterricht

Ab morgen, Mittwoch, 09.12.2020 bis Freitag, 18.12.2020, gilt an den beruflichen Schulen (unabhängig vom Inzidenzwert im jeweiligen Kreis) DISTANZUNTERRICHT.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

„A Plätzchen a day keeps the Weihnachtsstress away.“

201204 PV

Im Pausenverkauf gibt es viele leckere Plätzchen, um in Weihnachtsstimmung zu kommen!

Verhalten bei extremen Wetterverhältnissen (z.B. Schnee oder Überschwemmungen)

Aufgrund von extremen winterlichen Wetterverhältnissen könnte es u.U. auch in unserem Landkreis beim Busverkehr zu Behinderungen in der Schülerbeförderung kommen.
Wir möchten Schülern und Eltern einige Hinweise an die Hand geben, um manche Unklarheiten in solchen Fällen im Voraus auszuschließen:

1.) Nicht jeder Schneefall (oder Glatteis) kann als „Schneechaos" bezeichnet werden oder führt automatisch zu Problemen bei der Schülerbeförderung. Der Winterdienst informiert das Schulamt, sobald bestimmte Bereiche des Landkreises nicht befahrbar sind.

Weiterlesen: Verhalten bei extremen Wetterverhältnissen (z.B. Schnee oder Überschwemmungen)

Schnee in Scheinfeld

201201 Schneemann

Schnee ist in Scheinfeld nicht gar so häufig - und während die einen viel Arbeit damit haben, freut sich der Schneemann darüber. Sicherheitshalber ist er hinter dem Zaun geblieben und in Corona-Zeiten natürlich nur mit Maske unterwegs.