Berufsausbildung in der...

Aktuelles

Volldampf in der Hauswirtschaft!

110314-080626

Am 14. März war es so weit. Die Schülerinnen und Schüler des Fachbereiches Hauswirtschaft standen neugierig in der Aula des frisch renovierten und umgebauten Gebäudes C des bsz-[scheinfeld].

Die Schulleiterin Irmgard Kornprobst wies darauf hin, dass die Schule mit Recht stolz darauf ist, eine modern ausgestattete Hauswirtschaftsabteilung zu haben. "Bestimmt die modernste in Mittelfranken."

Weiterlesen: Volldampf in der Hauswirtschaft!

Bildung - Chancen - Perspektiven- Messebesuch auf didacta 2011 in Stuttgart baut auf


110223-084654Ein gelungener Auftakt für den Messebesuch des Schulleitungsteams des bsz-[scheinfeld]. Der Leiter der Abteilung VII: Berufliche Schulen, Mdgt. German Denneborg und verantwortliche Mitarbeiter seines Hauses nahmen sich auf der didacta richtig Zeit für einen regen Gedankenaustausch mit Scheinfelder Lehrerinnen.

Die didacta ist die größte internationale Bildungsmesse ihrer Art und fand im Februar 2011 zum siebten Mal auf der Messe Stuttgart statt. Sie bot neben den Angeboten der rund 800 Aussteller ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für die Abordnung aus Scheinfeld. Besonders Augenmerk fiel auf den Ausstellungsbereich Kindertagesstätten. Hier wurde auch über alle aktuellen Themen in der sich verändernden Bildungslandschaft informiert.
Im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart besuchte die kleine Delegation hochkarätige Veranstaltungen mit  Hirn- und Lernforscher Manfred Spitzer und Matti Meri dem Reformer der Lehrerausbildung in Finnland.

Nicht nur über Bildung reden, sondern außergewöhnliche Projekte auch umzusetzen und dabei neue Wege aufzuzeigen bleibt dabei das Ziel der engagierten Pädagogen.

Weiterlesen: Bildung - Chancen - Perspektiven- Messebesuch auf didacta 2011 in Stuttgart baut auf

Lernsituation Baustelle am bsz-[scheinfeld]

Angehende Hauswirtschafterinnen verschaffen sich Einblick in Umbaumaßnahme

Unter der sachkundigen Führung von Hausmeister Martin Reuß und Schulleiterin Irmgard Kornprobst besichtigten die SchülerInnen der 12. Klasse Hauswirtschaft ihre Baustelle. In wenigen Wochen schon wollen sie die integrierten Fachräume beziehen. Rechtzeitig vor der Gehilfenprüfung werden sie sich in den nach den neuen Lernfeldlehrplänen modern eingerichteten Küchen den letzten Schliff für einen erfolgreichen Berufsabschluss holen. Derzeit sind sie in Fachräumen im Landwirtschaftsamt Uffenheim, der Realschule Neustadt/Aisch bzw. der Mittelschule Scheinfeld untergebracht. Unter diesen erschwerten Bedingungen leiden natürlich Schüler, wie Lehrer, doch man stellt sich den Problemen gerne für die Aussicht auf optimale Ausbildungsplätze.

110110-124310-NIKON_D40-bsz-scheinfeld-001

Weiterlesen: Lernsituation Baustelle am bsz-[scheinfeld]