Breadcrumbs

Berufsausbildung in der...

Aktuelles

Freisprechungsfeier Hauswirtschaft

EuV12 Abschluss

In einer, der Corona-Pandemie geschuldet, etwas gekürzten, aber nicht minder stimmungsvollen Feierstunde im Gasthaus „Hammerschmiede" in Birnbaum wurden vergangenen Dienstag die Absolventinnen – dieses Jahr eine reine „Frauen-Power-Truppe" - der zwölften Klasse Ernährung und Versorgung des BSZ freigesprochen. Die Absolventinnen legten nach zwei- bis dreijähriger Ausbildungszeit an der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung in Scheinfeld die Prüfung zur Hauswirtschafterin erfolgreich ab. Mit Bestehen der Berufsabschlussprüfung wird den 11 jungen Frauen gleichzeitig der schulische Titel „Assistentin für Ernährung und Versorgung" verliehen. Die Freisprechung und Ehrung der Gehilfinnen durch Übergabe der Urkunden erfolgte durch die Prüfungsausschussvorsitzende Claudia Pricha und die Bildungsberaterin Edeltraud Buchner vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Fürth. Schulleiterin Bettina Scheckel griff in ihrer Rede das „Durchhaltevermögen" als Schlüssel für einen erfolgreichen Berufsabschluss auf. Frau Pricha ließ auf humorvolle Art traditionell die 3 Ausbildungsjahre vor dem geistigen Auge der Absolventinnen und ihrer Gäste vorbeiziehen.
Wir wünschen unseren ehemaligen Schülerinnen der EuV12 alles erdenklich Gute in Beruf und Privatleben!

Bild: Als beste Absolventinnen wurden Verena Pinsenschaum (1,70), Sylva Schubart (1,88) und Marleen Hauschka (2,51) mit Buchpreisen - gesponsort vom Amt für Landwirtschaft und der Sparkasse - geehrt.