Breadcrumbs

Berufsausbildung in der...

Aktuelles

Auf der Obstwiese – Der jährliche Baumschnittkurs

200218 101723 NIKON Df Neustadt an der Aisch 04 DxOPL2

Im Rahmen des Faches Pflanzenbau absolvierten die neun Schüler des BGJ Agrar am 18.02.2020 einen Obstbaumschnittkurs. Unter der Leitung von Herrn Memhardt begann der Tag fünf vor acht im Klassenzimmer, um die theoretischen Grundlagen durchzusprechen.

So wurde zum Beispiel das richtige Beurteilen eines Baumes erklärt und wie man einen Eingriff am Baum vornimmt. Gegen 10.30 Uhr zogen sich die Schüler ihre Arbeitskleidung an und rüsteten sich mit ihren eigens mitgebrachten Werkzeugen aus. Anschließend begaben sie sich in den zur Verfügung gestellten anliegenden Garten, wo die Theorie nun in die Praxis umgesetzt wurde. Zuerst wurde gemeinsam mit Herrn Memhardt an einem Baum die Praxis erläutert und offene Fragen geklärt. Anschließend wurden drei Dreierteams gebildet, welche jeweils einen Baum zugeteilt bekamen, den sie selbstständig bearbeiten sollten. Mit Tipps von Herrn Memhardt ist dies auch ohne weitere Probleme gelungen. Somit konnte um 12:00 Uhr die wohlverdiente Mittagspause begonnen werden. Anschließend ging es frisch gestärkt um 12:30 Uhr im Außenbereich weiter mit dem „Feinschliff“, bei dem die Bäume noch einmal begutachtet worden sind und anschließend vollendet wurden. Voller Zufriedenheit konnte die Arbeit um 15.00 Uhr beendet werden. Dem BGJ Agrar machte es viel Spaß, die Theorie in der Praxis anzuwenden und war mit großem Interesse dabei. Die Klasse bedankt sich für die Leitung des Kurses bei Herrn Memhardt.